Newterra

Weltweit erfolgreiches MicroClear® Filtrationssystem für MBR

Die newterra GmbH, ein Tochterunternehmen der newterra Ltd. Ontario, Kanada, ist das Technologie- und Kompetenzzentrum des weltweit erfolgreichen MicroClear® Filtationssystems für MBR (Membranbioreaktoren) Anwendungen. Von der Entwicklung des Produktes über eigens entwickelte und optimierte Produktionsmaschinen bis hin zur ISO 9001 zertifizierten Herstellung, wird der MicroClear® Filter zu 100% am Standort in Langgöns (nahe Frankfurt) produziert.

Aus Weise Water Systems GmbH wird die newterra GmbH

Hervorgegangen ist die newterra GmbH aus der Weise Water Systems GmbH durch eine Namensänderung im Jahre 2012, mit der die vollständige Übernahme der Firma durch die newterra group dokumentiert wurde. Weise Water Systems wurde 2001 durch Dipl.-Ing. Ulrich Weise mit der Unterstützung von privaten Investoren gegründet.

Europaweit patentierte MicroClear® Filter seit 1997

Die Entwicklung des europaweit patentierten MicroClear® Filters begann mit dem ersten Modell 1997 und wird seit dem kontinuierlich weiterbetrieben. Zahlreiche Diplomarbeiten und Verbundprojekte sind begleitend mit der Fachhochschule Gießen/Friedberg durchgeführt worden, um den Filter in verschiedensten Anwendungen und unter allen möglichen Betriebsbedingungen zu testen.

Teilnahme am Puratreat Projekt

Auch im Rahmen des von der EU geförderten Puratreat Projektes konnte der MicroClear® Filter seine Leistungsfähigkeit erfolgreich unter Beweis stellen. Der in ungezählten großtechnischen Anwendungen bis zu 50.000 EW und dezentralen Anlagen eingesetzte MicroClear® Filter hat seither vielfach bewiesen, dass auch mit geringstem Chemikalien- und Energieeinsatz ein keimfreies, vielfältig verwendbares, sauberes Brauchwasser erzeugt werden kann.

Verleihung des Umweltpreises

Die Verleihung des Umweltpreises des Wuppertal Institutes für Klima, Umwelt, Energie im Jahre 2002 bestätigte die herausragende Innovation des MicroClear® Sytems.

Neues Unternehmensgebäude

Der Erfolg führte 2007 zum Einstieg der Leonardo Venture GmbH & Co KG aA, Mannheim. In den Folgejahren konnten die Umsätze kontinuierlich gesteigert werden. Im Jahre 2012 wurden schließlich die Platzverhältnisse am alten Standort zu beengt, so dass wir nun auf dem Nachbargrundstück ein modernes Gebäude beziehen konnten, dass auch für die nächsten Jahre den geplanten Produktionssteigerungen genügt.